Skip to content
Anett Michael

Anett Michael

Anett Michael ist erfahrene Bloggerin für verschiedenste Themenbereiche des Online-Marketings, verfasst aber auch Texte für Webseiten und Online-Shops. Neben suchmaschinenoptimierten Webtexten formuliert sie außerdem wirksame Anzeigentexte für effektives Suchmaschinenmarketing. Als Fachfrau für Social Media-Aktivitäten fühlt sie sich zudem auf sämtlichen sozialen Plattformen zu Hause und entwirft knackige Posts für Kunden.

Optimiert & automatisiert: Neuzugang Jan nimmt Prozesse unter die Lupe

Optimiert & automatisiert: Neuzugang Jan nimmt Prozesse unter die Lupe. Herzlich willkommen bei Blackbit!

„Das geht sicher noch besser und im Idealfall von selbst!“ – das ist das Motto von unserem neuen Kollegen Jan. Seine Leidenschaft für Prozessoptimierung und -automatisierung lässt ihn auch nach der Arbeit nicht los: So modifiziert Jan im Office zwar fleißig mit Kubernetes Clustern unsere Prozesse, doch auch privat bastelt er abends an seiner Hardware-Sammlung.

Back in Black:  Von der studentischen Aushilfe zum  Content-Profi

Paul Vetter ist Texter und Konzepter bei Blackbit.

Wir begrüßen einen neuen Konzepter und Texter im Göttinger Blackbit-Team. Wobei – ganz neu ist Paul Vetter für uns gar nicht: Kennengelernt haben wir ihn schon während seines Deutsch- und Philosophie-Studiums bei gemeinsamen Fototerminen. Damals stand er unserem Lieblingsfotografen Mirko Plha als Assistent zur Seite und wir konnten uns seine Wortgewandtheit für das eine oder andere Projekt ausleihen.  

Unsere Jahrespraktikantin: Eine Virtuosin am digitalen Stift.

Portrait von Joy Schwarz

Eine Frau, die weiß, was sie und zeigt, wer sie ist

Schon während sie ihre ersten Zeichnungen, die sie fix am iPad festhält, präsentiert, ist allen klar: Diese junge Frau hat Talent! Unsere neue Praktikantin ist ein wahres Zeichen-Ass! Wieder einmal zeigt sich: Wahres Können braucht keine Zeugnisse oder überinterpretierte Abschlüsse! Es lebe die Autodidaktik.

Wie muss ein Cookie-Banner heute aussehen?

Aktuelles Urteil des BGH

Nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO anno 2018 führt die Frage nach der Gestaltung rechtssicherer Cookie-Banner zu einigen Fragezeichen. Doch gerade als Website- oder Shopbetreiber ist es unabdingbar, sich auf dieser Ebene auf der sicheren Seite zu befinden. Wer demnach kein Risiko eingehen möchte, wegen Formfehlern abgemahnt zu werden, sieht sich vor die Aufgabe gestellt, die aktuellen Richtlinien möglichst zeitnah umzusetzen.

-->