Skip to content

Case Study Bense & Eicke: Website-Relaunch mit visionärem Onlineshop

Das Familienunternehmen Bense & Eicke stellt Pferde- und Lederpflegeprodukte her. Die vorwiegend auf natürlichen Rohstoffen basierenden Produkte werden von Einbeck in die gesamte Welt vertrieben. Wir blicken mit Bense & Eicke auf knapp 20 Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit zurück. Zuletzt überarbeitete Blackbit das Design der Homepage und etablierte ein zukunftsfähiges Shopsystem, das den Fokus klar auf die Produkte legt, eine einfache Bedienung ermöglicht und allen Herausforderungen einer kundenspezifischen Preisstaffelung gewachsen ist.

Die Blackbit Case Study Bense & Eicke: Website-Relaunch mit visionärem Onlineshop

Ein Shopsystem, das dem Markt entspricht

Um den umfangreichen Anforderungen der Kundinnen und Kunden von Bense & Eicke gerecht zu werden, setzte Blackbit beim Shopsystem auf Shopware 6. Die intuitive Benutzeroberfläche garantiert verkäuferseitig einfache redaktionelle Arbeit und bietet beliebige Erweiterungsoptionen für eine mögliche B2C-Markterschließung. Für die kundenindividuellen Preisangaben wurde der RuleBuilder von Shopware ausgewählt, um differenzierte Angebote und Preisstaffelungen auszuspielen. Die noch neue Shopware-Version erforderte während der Shop-Konfiguration die Erfahrung von Blackbit, denn funktionale Lücken mussten mithilfe der hauseigenen Plugin-Entwicklung von Blackbit geschlossen werden.

Einheitlicher Auftritt – vom Etikett bis zur Homepage

Bereits zu Beginn der Zusammenarbeit zwischen dem Einbecker Unternehmen und Blackbit lag die Gestaltung der Produktetiketten bei Blackbit. Mit dem Redesign der Homepage wurde das Spotlight konsequent auf die Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen gelegt. Dafür wurde ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Wort und Bild forciert und durch eine anwendungsfreundliche und übersichtliche, grafische Oberfläche des Shops komplettiert.

Website und Onlineshop unter einer Adresse

Im Fokus der Webpräsenz des Pferde- und Lederproduktherstellers steht der Onlineshop, der durch verschiedene Inhalte ergänzt wurde. Mithilfe des Shopware Plugins „Erlebniswelten“ kann Content in Form eines Blogs oder News-Reiters spielend leicht ergänzt und aktualisiert werden. Zusätzlich werden die Seiten für weitere Produktplatzierungen sowie Empfehlungen und Vorstellungen von Partnerunternehmen des Kunden genutzt.

Neue Ideen für Ihr Business

Sie sind inspiriert von dieser Entwicklung? Die komplette Case Study finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns gerne und gemeinsam finden wir heraus, wie auch Sie Ihre Unternehmens-Absätze im E-Commerce nachhaltig steigern können.

Kommentare:

-->