Skip to content
Stefano Viani

Stefano Viani

Stefano Viani ist Geschäftsführer von Blackbit digital Commerce GmbH. Er ist immer up to date, was neueste Entwicklungen und Trends im E-Commerce und digitalen Marketing angeht. Seit Jahrzehnten ist er für große und mittelständische Unternehmen Berater für die technische, optische und werbliche Optimierung von Webauftritten. Dabei entwickelt er insbesondere Konzepte und Maßnahmen für ein erfolgreiches Absatzmarketing.

Kostenfreies Pimcore Bundle von Blackbit: I-Frame Plugin ermöglicht die Anzeige von Webinhalten auf dem Pimcore Dashboard

Blackbit informiert über das neue IFrame Plugin und seine Funktion.

Das Pimcore Dashboard 

Das Pimcore Dashboard begrüßt die Pimcore-Anwender nach dem Login im Admin Panel. Mithilfe von Portlets gewinnt der Anwender schnell einen Überblick über die Änderungen im Pimcore-System. Out of the Box wird angezeigt, wie viele und welche Objekte, Assets oder Dokumente geändert wurden. Mit der Integration von Google Analytics in Pimcore können ebenfalls Pageviews und Sessions grafisch dargestellt werden.  

Diese im Umfang jeder Installation vorhandenen Portlets sind jedoch eher als Beispiele zu verstehen. Sie sollen dazu anregen, eigene Portlets zu entwickeln, um dem Anwender schnelle Einstiegspunkte in die Administration der in Pimcore gespeicherten Assets zu bieten. So können kundenindividuelle Berichte (z.B: Alle Produkte ohne Preis) konfiguriert und in einem Portlet angezeigt werden.

Neue Sicherheit dank neuer Technologie: Kubernetes im Hosting

Blackbit's neuer Service: Mehr Sicherheit dank neuer Technologie mit Kubernetes im Hosting

Blackbit ist wie schon so oft early adaptor und stellt mit Kubernetes eine neue Technologie zur Verfügung, die für Sicherheit, Zuverlässigkeit im Hosting und optimierte Abläufe in der Webentwicklung steht. Gerade zur rechten Zeit, denn in Energiekrise und Ukraine-Krieg ist die Gefahr von Cyber-Attacken so groß wie nie zuvor – auch für Unternehmen.

Blackbit auf dem Pimcore Mountain Summit 2022

Pimcore Mountain Summit

Endlich fand am 27. September 2022 nach einer zweijährigen coronabedingten Pause wieder eine Pimcore Partner Konferenz statt. Immer schon haben die Events von Pimcore einen besonderen Platz in unserer Jahresagenda gehabt – und auch dieses Jahr war die Konferenz, allein schon durch die Wahl des Veranstaltungsortes, ein echtes Highlight. Denn die Location des diesjährigen Pimcore Mountain Summits lag auf 1001 Metern Höhe auf der Zistelalm in Salzburg.

Bikeleasing.de Case Study: Auf der digitalen Überholspur – mit Online-Portal und App

Case Study zur Zusammenarbeit von Blackbit und Bikeleasing

Mit dem neuen Rad zur Arbeit und der Arbeitgeber zahlt? Dank des unkomplizierten Leasing-Angebots von der Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG kein Problem! Blackbit hat für unseren langjährigen Kunden ein Web-Portal sowie eine App entwickelt, eine neue API-Schnittstelle zur automatischen Synchronisation zwischen PIM und CRM eingerichtet und dadurch eine komfortable, unbürokratische und serviceorientierte Abwicklung des Leasingangebots geschaffen.

Blackbit veröffentlicht neues Bundle: Single Sign-on für Pimcore

Single Sign-on Bundle für Pimcore
Seit Juni 2020 pflegt die Blackbit digital Commerce GmbH eine LDAP-Integration für Pimcore. Nun erweitert Blackbit mit der Unterstützung von OpenID die Möglichkeiten, Pimcore an eine zentrale Benutzerverwaltung anzuschließen. 
 
 
Unternehmen können ihre Benutzer und die Zugangsberechtigungen, statt in jeder Anwendung individuell, mit Hilfe von externen Authentifizierungsanbietern zentral verwalten. Das ist besonders interessant für große Unternehmen und Firmen, deren Mitarbeiter eine Vielzahl von Webanwendungen nutzen. Dank des Single Sign-on Bundles von Blackbit fügt sich Pimcore nun nahtlos in die IT-Landschaft von Unternehmen ein.

Case Study Bense & Eicke: Website-Relaunch mit visionärem Onlineshop

Die Blackbit Case Study Bense & Eicke: Website-Relaunch mit visionärem Onlineshop

Das Familienunternehmen Bense & Eicke stellt Pferde- und Lederpflegeprodukte her. Die vorwiegend auf natürlichen Rohstoffen basierenden Produkte werden von Einbeck in die gesamte Welt vertrieben. Wir blicken mit Bense & Eicke auf knapp 20 Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit zurück. Zuletzt überarbeitete Blackbit das Design der Homepage und etablierte ein zukunftsfähiges Shopsystem, das den Fokus klar auf die Produkte legt, eine einfache Bedienung ermöglicht und allen Herausforderungen einer kundenspezifischen Preisstaffelung gewachsen ist.

ASS-Einrichtungssysteme: Visionäre Zusammenarbeit mit ganzheitlichem Ansatz

Unsere neue Case Study: Visionäre Zusammenarbeit mit ASS-Einrichtungssysteme

ASS-Einrichtungssysteme entwickelt qualitativ hochwertige Schulmöbel, Technologieprodukte sowie ganzheitlich gedachte Lern-Raumkonzepte. Blackbit hat die passende Präsentationsplattform für die Visionen des Komplettanbieters geschaffen und mit einem 3D-Preview-Generator ein Spotlight auf die breite Produktpalette von ASS gesetzt.

Okta-Hack: Blackbit ist nicht betroffen

Okta-Hack: Blackbit ist nicht betroffen – und hat trotzdem vorsorglich reagiert.

Im Identitäts- und Zugriffsmanagement nutzt Blackbit die Cloud-Software Okta. Nach einer Cyber-Attacke auf das Unternehmen sind viele Nutzer beunruhigt. Doch Blackbit ist nicht betroffen – und hat trotzdem vorsorglich reagiert.