Skip to content

Pimcore: Der Data Director in Version 2.5.0 ist da

Blackbits Data Director ist in Version 2.5.0. erschienen

 

Das erste Data Director Update nach dem Launch von Pimcore X liefert den Usern des Export- und Import-Bundles wieder eine Reihe von Verbesserungen und Neuerungen.

Erfahren Sie detailliert, welche Neuerungen unsere Entwickler in der neuesten Version des Data Directors vorgenommen haben und von welchen Verbesserungen Sie mit Version 2.5.0 profitieren können:

Pimcore X startet durch!

Pimcore X ist da! Das Wichtigste zur neuen Version

Am 11. Mai ist Pimcore X erschienen: Die neue Version bietet gesteigerte Performance und neue Funktionen für die effiziente Zusammenarbeit an Produktdaten, digitalen Assets und anderen Inhalten. Das lange erwartete Release von Pimcore X ist endlich da! Die wichtigste Neuerung gleich vorweg: Technologisch wurde das Framework mithilfe der Pimcore Community auf neue, schnellere Beine gestellt. Pimcore X ist leistungsfähiger und schlanker als alle vorherigen Versionen. Das realisierten die Entwickler mit Symfony 5, PHP 8 und ExtJS 7. Als weltweit führendes PHP-Framework bietet Symfony die besten Voraussetzungen für effiziente Entwicklungen auf Basis von Pimcore. Das freut die Entwickler im Haus!

Neues Bundle, neue Funktionen in Pimcore Reports

Neues Bundle, neue Funktionen im Stammdatenmanagment

Das neueste Blackbit Bundle im Pimcore Marketplace ermöglicht den Zugriff auf externe Datenbanken und die Abbildung der Daten in Ihren Pimcore Reports.

Dieses innovative Produkt bereichert Ihr Stammdatenmanagement via Pimcore um eine weitere nützliche Funktion: Mit dem neuen Bundle können Sie in Pimcore-Reporten auf externe Datenbanken zugreifen. Hierfür erscheint ein zusätzlicher benutzerdefinierter Berichtstyp ‚External Database‘ unter der Rubrik ‚Individuelle Reporte‘ Ihres Pimcore-Backends. Die Funktion unterstützt alle SQL-basierten Datenbanken, die von PHP Data Objects unterstützt werden. Darunter zum Beispiel:

Experten-Vlog: Die Blackbit Pimcore Video-Tutorials

Wir führen in unserem vierteiligen Vlog vor, was der Pimcore Data Director kann.

Als Experten für die Open Source Plattform Pimcore helfen wir bei der Installation von Pimcore, der Konfiguration von MySQL bzw. MariaDB, der funktionellen Erweiterung durch PHP-Programmierung auf Basis von Symfony und der Gestaltung von Templates für das Pimcore CMS. Doch wenn es um die Verwaltung von Dokumenten, Bildern, Assets und Produktinformationen im PIM geht, möchten unsere Kunden selbständig ohne die Hilfe unserer Entwickler arbeiten. Eine wiederkehrende Anforderung ist der Im- und Export von Daten in bzw. aus Pimcore Objekten. Mit dem Data Director für Pimcore gelingt dies schnell und einfach, in vielen Fällen ohne eine Zeile PHP zu schreiben.

Wir zeigen die vielen Möglichkeiten des Pimcore Data Directors

Pimcore ist ein einfaches, doch leistungsstarkes Framework für die Erstellung digitaler Plattformen mit einem intuitiven Interface für Administratoren. Seine Stärken liegen vor allem im Bearbeiten strukturierter Daten. Darum wird Pimcore häufig als PIM- und MDM-System im E-Commerce eingesetzt, aber auch für das Management von Digital Assets.

-->