Skip to content

Neuer Frontend-Entwickler für unser Hamburger Büro

Dirk Hedtke ist Frontend-Entwickler bei Blackbit

Das Hamburger Blackbit-Büro füllt sich langsam: Seit Anfang Juli unterstützt uns Dirk Hedtke von unserem nördlichsten Standort aus in der Frontend-Entwicklung. Seinen geschulten Blick für Webdesign und Usability bringt der studierte Mediendesigner vor allem aus seiner Tätigkeit für einen bekannten Musik-TV-Sender mit.

Internetagentur-Ranking 2019: Blackbit steigt 10 Plätze auf

Aufsteiger Blackbit: die Geschäftsleitung

Das Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern HighText iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen ermittelt der BVDW jährlich die umsatzgrößten Online-Agenturen, um eine neutrale Orientierung und Guidance innerhalb der Branche geben.

Vom Schulpraktikanten zum Senior Developer

Unser Entwicklerbüro füllt sich! Christoph Klöppner verstärkt ab sofort das Blackbit-Team. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich der Anwendungsentwicklung setzt der staatlich geprüfte Informatiker verschiedenste Webprojekte auf Basis des Digital Commerce Frameworks Pimcore um.

Vom Start-up in die Marketing-Agentur

Nachdem Dennis Tzscheetzsch über ein Jahr lang Start-up-Luft geschnuppert hat, ist er jetzt auf der Suche nach persönlicher Weiterentwicklung und neuen Herausforderungen zu Blackbit gekommen. Als SEA-Experte verstärkt er nun unser Online-Marketing-Team.

BVDW-Leitfaden: Die 8 Stufen des Connected Commerce

BVDW_Connected_Commerce2

E-Commerce ist längst kein neuer Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil im Einzelhandel – mit weiterhin wachsender Bedeutung: Während der stationäre Handel 2018 nur um etwa 1% gewachsen ist, konnte der Einzelhandel im Online-Bereich fast 10% mehr Umsätze generieren als im Vorjahr (Quelle: Handelsverband Deutschland).